Mittwoch, 6. Mai 2015

Coming back and Coming out! Oder: There's a new curve in town!

Hallo Ihr Lieben,
ich weiß es war eine Ewigkeit und ich hoffe Ihr erkennt mich überhaupt wieder ;-)) Es ist viel passiert, aber ich verspreche in Zukunft wieder öfter zu bloggen und euch Bilder aus meinem Leben zu zeigen.
Und damit fange ich jetzt an! Die größte Veränderung, die noch größer wird und mich die letzte Zeit sehr beschäftigt hat, ist eine neue Kurve, die ich vorweisen kann ;-))) Mr. Curvy und ich freuen uns sehr und sind mehr als gespannt auf dieses große Abenteuer.


XOXO,
Jenny

Leather jacket and sweater: Mango; Boyfriend jeans: Asos Maternity; Sneaker: New Look; Mirror Sun Glasses: C&A
 

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Underneath it all (oder auch Seelen-Striptease)

Hallo meine Lieben,

mit diesem Post nun der Versuch einer Erklärung, was ich die ganze Zeit so getrieben habe :-) Das letzte Jahr habe ich mich sehr verändert und mich oft selbst nicht wieder erkannt. Bei allen beschissenen Dingen, die mir so passiert sind, war ich trotzdem immer noch ICH. Mit einer positiven Einstellung und einem: "Irgendwie kriegen wir das schon hin!" auf den flotten Lippen. Ich war mir immer sicher ein Leben mit Höhen und Tiefen ist besser für mich, als Eines welches einfach so dahin plätschert. Denn die Erfahrungen werden es Wert sein.

Das letzte Jahr war es anders, ICH war anders. Bei mir wurde Anfang August eine autoimmune Schilddrüsenerkrankung festgestellt. Nach dem anfänglichen Schock, war ich froh zu wissen, dass mir "einfach" nur ein Paar Hormone gefehlt haben und ich dadurch antriebslos, lustlos und irgendwie deprimiert war. Es ist eine Krankheit mit der sehr Viele gut leben.

Aber jetzt, wo die Hormone wieder da sind, wo sie hingehören, weiß ich, es ist mehr. Es ist auch irgendwie der "ICH-BIN-ENDE-ZWANZIG-BLUES". Eine Art Angst, die sich breit macht. Angst etwas schon verpasst zu haben, spät dran zu sein oder den Anschluss zu verpassen. Angst dazwischen zu stehen! Nicht mehr jung, aber auch noch nicht alt zu sein. Und weiß Gott, (leider) immer noch nicht so erwachsen im Kopf, wie das Alter es vielleicht suggerieren würde. Es ist die Angst vor der Entscheidung, was man eigentlich will, beziehungsweise erwartet von dieser Reise.

Aus dieser Angst heraus, warten wir auf ein Zeichen. Doch auch ohne Zeichen wissen wir im Prinzip, was zu tun ist, denn wir wurden so geboren und haben die Angst und das Zweifeln erst gelernt.

Was ich beschlossen habe:
Ich will mich nicht einschränken lassen von unbegründeten Ängsten. Man darf nicht aufhören der zu sein, der man ist, nur weil man Angst vor irgendetwas hat. Ich will mutiger sein, wie ein Kind. Lieber neugierig und offen, statt immer auf das Risiko blicken. Mehr nach dem Motto: Jetzt oder nie!

XOXO,
Jenny



Danke an das liebe SugarShape Team. Ich bin total begeistert von eurem Konzept und euren Produkten. Die Unterwäsche ist toll. Und ohne euch hätte der Post ein bisschen anders ausgesehen ;-))

Montag, 1. Dezember 2014

Curvy Christmas Give Away

Hallo meine Lieben,
ich weiß ich bin euch an dieser Stelle eigentlich zunächst eine Erklärung schuldig, aber diese folgt im nächsten Post, der ganz doll versprochen nicht wieder so lange auf sich warten lässt. Heute geht es erst einmal um euch, den ersten Advent und mein kleines Give-Away für euch. Ich nehme auch dieses Jahr wieder am Curvy Christmas Adentskalender teil und ich freue mich riesig an einen von euch ein kleines Geschenk zu verteilen. Danke, dass Ihr so treu bei mir geblieben seid und danke auch für die vielen lieben und teils besorgte Nachfragen.
Nun zum Give-Away: Ich finde diesen Winter geht nichts ohne Mütze oder Hut. Und ein bisschen Strahlen in Form von Glitzer kann man zu Weihnachten immer gebrauchen ;-)) Der Spruch inklusive Rahmen hängt seit neustem auch in meinem Wohnzimmer und ich wollte ihn einem von euch zusätzlich schenken. Ich hoffe das Give-Away ist was für euch und Ihr nehmt fleißig teil. Morgen findet dann die nächste Verlosung statt bei: Alina von Away from here

Hier die Regeln:
1. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder eine Erlaubnis der Eltern haben

2. Wäre toll, wenn ihr mich über GFC oder Instagram verfolgen würdet - ist aber kein Muss

3. Hinterlasst mir hier ein Kommentar mit eurer E-Mail Adresse

4. Die Verlosung findet bis zum 05.12.2014 um 9:59 Uhr statt. Ich werde diesen Beitrag editieren und den Gewinner bekannt geben. Der Rechtsweg oder eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

XOXO,
Jenny


Montag, 15. September 2014

Anna Scholz for sheego Blogger-Event

Hallo meine Lieben,
tut mir leid, dass ich sooooooooooooo lange nichts von mir habe hören lassen. Im Moment steht mir der Kopf oft nach anderen Dingen. Trotzdem möchte ich euch heute von einem tollen Event von sheego berichten. Einige meiner Blogger-Kolleginnen und ich wurden von sheego zur Vorstellung der neuen Kollektion von und mit Anna Scholz ins glamouröse "George" in Hamburg eingeladen.
Nach einer herzlichen Begrüßung vom sheego-Team und Anna Scholz, wurden wir gleich auf die Kollektion losgelassen und durften uns ein Kleidungsstück aussuchen in dem wir später geshootet wurden. Ich habe mir das Keypiece der Kollektion geschnappt. Ein rot/schwarzes bodenlanges Kleid mit viel Ausschnitt. Sehr sexy ;-)))
Danke sheego für einen wirklich sehr schönen Tag und ein hammer Foto ;-)))
 
 
XOXO,
Jenny


Funny interview with me ;-)


 
So much love

Delicious Dinner
 
Selfie with my girls



Donnerstag, 14. August 2014

JUNAROSE Event | Fashion Week Berlin 2014

Hallo Ihr Lieben,
nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich zurück und möchte euch ein bisschen was zeigen, was ich in Berlin während der Fashion Week erlebt habe. Das erste tolle Event war das Blogger-Treffen von JUNAROSE, welches total sympathisch und unkompliziert (und lecker) war. Das tollste an diesen Events ist aber immer wieder die süßen Mädels zu sehen und Neue kennen zu lernen.

Hello my loves,
after quite some time I would like to show you some of my adventures during Berlin Fashion Week. JUNAROSE invited me to a really nice, relaxed and delicious brunch. It's always the best meeting all the lovely ladies and have a meal together ;-)

XOXO,
Jenny



Charlotte from Nimmersatt and Amélie from Beaute Plantureuse
Katha from Kathastrophal
Lisa from LisaMosh

Isabell from Dressing outside the Box

Donnerstag, 24. Juli 2014

Love is everywhere | Fashion Week Outfit 2014

Hallo meine Lieben,
für mich gibt es immer ein Problem bei der Auswahl meiner Outfits für die Fashion Week. Man möchte natürlich besonders toll aussehen und auffallen durch einen tollen Style. Auf der anderen Seite läuft man sich die Hacken wund und muss jederzeit viel Zeug mit schleppen. Keine unpraktischen Sachen wie: Clutches, High Heels, super großer schwerer Schmuck usw. Dieser Overall war für mich dieses Jahr der beste Kompromiss: Bequem und doch besonders :-)))

Hello my loves,
every year before fashion week I'm facing the same problem: Of course I want to wear something really special and want to look great. But on the other hand during Fashion Week you run your feet off and carry stuff like you camera, cell phone and lots of bags. Therefore you need a good compromise between comfortable and suitable for the Fashion Week. This was my compromise this year.

XOXO,
Jenny
Blazer with leather details: Carmakoma via Marua; Overall: Dorothy Perkins; Fringe Bag: H&M; Sandals with golden coin details: River Island; Aviator sunglasses: Sheego; Arrow bracelet: Stella and dot