Montag, 15. Oktober 2012

Size Wars

Hi meine Süßen,
ich habe eine große Hassliebe und das ist Zara. Zara hat Kleidung, die ich immer toll finde, immer die neusten Styles und manchmal sogar entwerfen Sie Sachen die zu absoluten Trends werden. Ich würde garantiert sehr viel dort kaufen, wenn diese Marke mich nicht auch gleichzeitig so sauer machen würde. Anscheinend scheint Zara der Meinung zu sein, dass ausschließlich "schlanke" Leute Ihre Mode tragen sollen. Nicht nur das Sie keine Plussize-Kollektion haben, nein auch die Größen fallen dort immer mindestens eine Nummer kleiner aus.

Diese Camouflagehose wollte ich unbedingt haben, also habe ich sie mir bei Zara in Größe 44 (US size 16) für 50 € bestellt. Natürlich passte sie nicht ;-( Bei Primark gab es eine Ähnliche für nur 17 € und siehe da, dort passt die Hose, wie immer in Größe 42 (US size 14), obwohl das Material annähernd das Gleiche ist. Tja, Pech gehabt Zara! Ich habe das so satt immer zu bangen, ob ich in die coolen Sachen dort rein passe. Geht es euch bei einigen Marken genauso? Welche sind das??


Hi my sweethearts,
I've got a big love-hate relationship with the brand Zara. I just love the clothes and accessories there. Zara always has the newest styles and some of the Zara designs became great trends. I think I would buy there lots of stuff, when this brand on the other side wouldn't make soooo mad. Apparently the people from Zara seems to have the opinion, that only skinny people should be able to wear their stuff. Not only the fact that Zara has no plussize collection but also that the sizes there are cut at least one size smaller than normal sizes. I just hate their size policy.

I absolutely wanted a camouflage pants so I ordered one online from Zara in US size 16 for 50 €. Of course these pants was way to small for me ;-( At the Primark store I saw these pretty similar pants (even the material is almost the same) for just 17 € and as always it fit me perfectly in US size 14. Well, tough! I'm so fed up to worry if I will fit in Zara clothes or not. Do you have similar experiences with brands? Which one?

XOXO,
Jenny

Ready for a little size fight with those pants ;-)))
Coat with leather sleeves: Simply Be; Pullover: Zara; Pants, belt, heels and statement necklace: Primark; Ring and bracelet: H&M; Spike bracelet: New Look




Glitter mickey mouse earphone plug and also a dust protection :-))) From Jumex in Hannover

Kommentare:

  1. Das Outfit ist schöööön! Und ich liebe Deine Mickey Plug fürs Handy! :)

    So eine Hass-Liebe habe ich auch. H&M! Bei denen passen mir in ein und derselben Größe manche Sachen wie angegossen, manche sind so eng, dass ich sie nicht mal ankriege und wieder andere so gross, dass ich darin ersaufe. Ich hasse das! =(

    AntwortenLöschen
  2. Das geht mir leider genauso.Jedes mal wenn ich die Sachen da ansehe,werde ich traurig weil ich genau weiß das ich davon nichts anziehen kann.Was ich auch sehr arrogant von Zara finde.Und mittlerweile habe ich das Gefühl das H&M auch ganz langsam in die Richtung geht.Warum setzten die sich alle nicht mal mit ein paar (plus size)Bloggerinnen hin und entwickeln was zusammen.Ich bin mir sicher das sich das besser als eine Dello Russo Kollektion verkaufen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es arrogant. Erst macht es mich traurig, weil es mir nicht passt und dann werde ich sauer. Warum macht Zara das? Ich meine das ist ein internationaler Konzern und er bringt es fertig das sich die Frauen reihenweise schlecht fühlen, sogar die ganz schlanken Frauen. Jeder freut sich doch wenn ihm die Größe passt oder vielleicht sogar mal eine kleiner.

      Löschen
    2. War da nicht mal was, mit Grössen anpassen und ändern - also die Vergrösserung? Da wurden doch vor noch nicht so langer Zeit Frauen hierfür vermessen...
      Aber die Idee mit der Kollektion wäre cool: Wäre ich auch dabei :)
      Ich hatte letztens eine tolle Erfahrung bei Promod (F-Marke) in Polen: Mir hat ein Oberteil super gefallen. Grösse 36/38 (M) war mir aber zu eng. Das XL (42 - eigentlich meine Grösse) hingegen zu gross. Konnte dann Grösse 40 in einem anderen Laden abholen. Hier sind die Klamotten somit grösser ausgefallen...und das tat sooooo gut :)

      Löschen
    3. Die Idee lässt mich nicht los.
      Oktobergirl: Willst du da was machen und bei H&M anfragen wegen der Bloggerinnen-Collection? Oder du Jenny? Weil wenn nicht, dann würde ich es angehen. Hätte da schon coole Ideen :) Gibt mir doch bitte ein Feedback.
      Vielleicht grad auch noch mit Nokia?
      Ich habe zu so H&M Collections & Handy-Mode auch mal gebloggt: http://www.justynagrund.blogspot.ch/2012/09/nokia.html

      Löschen
  3. Ohhh, das Mickey Ding ist ja super süß!!! Diese Hass-Liebe mit Zara kenne ich auch... Manchmal traut man sich noch nicht mal was anzuprobieren...

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich ist das doch schon bei jedem Hersteller/ Shop so, oder nicht?!
    Von ESPRIT z.B hab ich eine Jeansjacke in Gr.XL..passt
    aber bei T-Shirts hab ich Schwierigkeiten in XXL rein zu passen...boah des nervt!!!
    Bei s.Oliver genau das selbe...da passt mir bei Hosen aus der GroßenGrößenAbteilung die 42, in der normales Abteilung hab ich Schwierigkeiten in eine 46 zu kommen.

    Aber wie eine Vorrschreiberin schon erwähnt hat...den Vogel abschießen tut H&M...da muss Frau mit jedem gottverdammten Teil in die Umkleide.
    Ich geh da eigentlich garnimma rein..bringt eh nix.
    Ich hol mit nur noch Schals und Tücher von H&M...die passen immer :)

    Grüßle

    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Oje,sowas ist natürlich echt mega ärgerlich.Bei mir sollten zwar die Größen passen-denkste!Ich schwank da manchmal zwischen zwei Größen hin-und her,immer vom Modell abhängig...ist zwar nervig aber ich denke mir immer:solang du dich wohl fühlst,ist die kleidergröße wurst ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kristin,
      mir ist es eigentlich vollkommen egal was da für eine Nummer drauf steht. Größen scheinen ja eh nur Schall und Rauch zu sein :-))) Was mich aber nervt ist das es bei Zara dann keine Alternative mehr gibt. Bei Größe 44 ist leider Schluss :-( Dickere Leute sollen deren Sachen anscheinend nicht tragen;-(

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  6. super outfit! vor allem die schuhe <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte noch nie was (außer Accessoires) von Zara. Leider habe ich eine größere Kleidergröße als du und für mich gibts da nix. Aber, dass die Größen kleiner ausfallen finde ich ärgerlich. Ich wünschte mir, dass in alles Läden die Größen gleich sind. So, dass wenn man eine 48 trägt - dass sie in allen Geschäften passt. Ich hasse es immer wieder in die Umkleide gehen zu müssen :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr geiles Outfit mal wieder!!!
    Perfekt von Schmuck über Makeup bis zu den Klamotten!

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer toll, ich hab die Hoffnung aufgegeben und shoppe nur noch Online , meist bei großen Versandhäusern . Das Pech mit den unterschiedlichen Größenverhältnissen kenne ich ebenso, bei ner 48/50 ists eh schwer ,was schönes zu finden,was nicht wie Couchdecke aussieht

    AntwortenLöschen
  10. Genau das gleiche Problem habe ich auch! Trage eigentlich Größe 38, aber wenn ich bei Zara 40 bestelle, dann ist sie teilweise noch zu klein! Dabei haben die sooo tolle Sachen! Das kann einen echt fuchsig machen. Und immer mehrere Größen bestellen ist auch Käse. Mensch. Endlich mal jemand, der das sagt was er meint :D Dickes Lob liebe Leidensgenossin :-)

    AntwortenLöschen
  11. Es ist vor allem ein richtig, richtig schlechtes Marketing von solchen Firmen. Welche Frau zieht denn nicht gerne eine Nummer kleiner an? Wenn ich zu Läden wie GDM, s.Oliver, Promod, Zero und Esprit gehe passt mir die 38 wunderbar. Kaum komme ich zu H&M, bekomme ich die 42 nicht über die Brust. Was soll den das? Da sitzen entweder nur size zero models in den Firmen oder Männer. Jede normal gebaute Frau würde da etwas ändern, sodass man mit gutem Gefühl aus der Umkleide geht und sich denkt "Juhu, die 38 passt ja!"

    LG Kiko ^^))

    PS: Das Outfit ist sehr schön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sprichst mir aus der Seele. Ich frage mich einfach nur "Warum"? Selbst wenn sie mit Ihren Sachen trotzdem genug verdienen, jeder geht dort mit einem gemischten bzw. schlechten Gefühl raus. Wenn sie Gewinnmaximierung nicht mehr nötig haben, dann fein, deren Sache, aber Ihr Image sollte Ihnen wichtig sein. Wie du merkst macht mich das wirklich sauer :-))))

      Und ich finde es so witzig wie du dir die Leute vorstellst die dort arbeiten, das denke ich nämlich auch immer ;-))

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  12. Hallo liebe Jenny :)

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Ich folge dir übrigens bereits ;)
    Dein Problem kenne ich nur zu gut!! Ich brauch die Hosen bei Zara zum Teil in Größe 42 und die Größte Größe ist 44. Das ist meiner Meinung nach eine riesen Frechheit, denn es gibt ja genug, die eine etwas weiblichere Figur haben oder einfach nicht so dünn sind. Aber sollen diese Leute gleich in einem Laden für Große Größen einkaufen ?! Das finde ich schon etwas übertrieben und es motiviert beim Einkaufen auch nicht gerade, wenn man zu zwei Größen größer greifen muss als normal.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Deinen Pullover!!! Und dieses Kleidergrößen-Roulette kenne ich auch - scheint ja nunmehr Gewohnheit zu sein und verleidet einem teilweise echt das Shoppen. Ich weiß manchmal wirklich nicht, welche Maßtabellen da Verwendung finden...

    AntwortenLöschen
  14. Ich war noch nie bei Zara shoppen!

    Für mich ist der Laden komplett unineteressant, eben aus dem grund, dass ich nur in die Accessories passen würde und von denen habe ich nun wirklich genug!

    Aber dein Outfit finde ich super, Du hast einfach einen unbeschreiblichen Stil :]

    Hälst Du es den ganzen Tag in den Schuhen aus? Nach nem Arbeitstag würd ich in denen wimmernd nach Hause kriechen... aber der Eindruck ist unglaublich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Ela,
      kann ich gut verstehen, ich stehe auch kurz davor um Zara zukünftig einen großen Bogen zu machen.

      Danke für dein liebes Kompliment ;-) Zu den Schuhe: Ich habe sie gerade jetzt auf der Arbeit an. Also einen Arbeitstag stehe ich locker durch. Witzig das du das fragst, weil meine Arbeitskollegin wollte Sie eben auch mal anprobieren und die Schuhe sind wirklich erstaunlich bequem, dadurch das sie vorn noch Plateau haben. Einen Arbeitstag schaffe ich locker, aber alles weitere würde ich damit jetzt nicht unbedingt unternehmen :-)))))

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  15. Ich kenne das nur zu gut mit den Größen - grade bei Zara ist es ganz schlimm.. Und bei H&M die "Devided-Sachen" sind meist was Hoasen angeht auch nur was für superschlanke..

    Lg Nadine

    http://tinyvictim.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. The textures on that jacket are too gorge for words! Definitely a must buy for Fall! Great find!

    Thank you for stopping by with such awesome feedback, hope to keep in touch!
    xo-Julie
    Peace. Love. LOL!

    Haute Khuuture Blog

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde es grundsätzlich nervig, dass man in fast jedem Laden eine Andere Größe hat. Das sollten doch eigentlich standard normen sein. Wenn da irgendwo US oder EU größen stehen sollten die gleich sein und nicht dass eine M größe bei H&M passt und bei Cubus nicht.

    Folge dir nun wie vorgeschlagen :)

    AntwortenLöschen
  18. Die Camouflagehose steht dir wirklich sehr gut. Schön, dass du bei Primark ein ähnliches Modell gefunden hast. :) Ich gehe insgesamt nicht so gern zu Zara, weil ich die Läden (für diese etwas höhere Preisklasse) immer sehr unaufgeräumt finde. ;)

    AntwortenLöschen
  19. Ciao/Hallo...Great Look...che Meraviglios!
    Greetings from Italy

    AntwortenLöschen
  20. also die hose mit den heels sieht richtig scharf aus! der mantel ist nicht so mein geschmack, steht dir aber sehr gut!

    AntwortenLöschen
  21. Das Größenproblem habe ich leider auch.
    Mir fällt es immer wieder bei H&M auf wie mies die Kleidung ausfällt.

    Ich folge dir gerne zurück ;)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. hast du vielleicht Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen?

    http://americandream-jo.blogspot.de/2012/10/giveaway.html

    AntwortenLöschen
  23. Hey :)

    ich verfolge dich, aber du mich nicht :D

    Danke für deinen lieben Kommentar :) Ich habe sicherlich noch Fragen bezüglich des Schranks, ich schreibe dir bald mal eine Mail!

    Ganzb lieben Gruß

    Linda

    AntwortenLöschen
  24. I love your pants!
    And your right. Zara runs small. There are items there that do fit, but some don't :-(. But i have the same at H&M sometimes.

    AntwortenLöschen
  25. Ja kenne das auch mit den Grössen die irgendwie Kinderschnitte sind. Bei H&M ist mir aufgefallen, dass es sehr auf das Herstellungsland ankommt, bei Zara & Mango ist es klar, das sind spanische Ketten und Südländer haben nun mal einen anderen Körper als die Mitteleuropäer... mich nervt es immer bei den Blusen, unter der Achsel ist es so eng das man die Arme kaum heben kann und ab Bauch hat es viel zu viel Stoff.. es passt einfach nicht *nerv*
    Deine Boots find ich absolut klasse, will-ich-haben Schuhe sind das :-)
    Liebe Grüsse send ich Dir, Kira *schuhReich*

    AntwortenLöschen
  26. Hallo, ja ich kenne das auch. Von der Satur bin ich groß 178 cm und kräftig. Halt so ein nordischer Typ, habe Normalgewicht, kein Ideal, aber na gut. Wenn ich bei Zara bin, könnte ich heulen. Da fühle ich mich wie eine Außerirdische, daher meide ich den Laden in Zukunft. Bei H&M geht es noch, da werde ich noch fündig. Muss gleich mal schauen, wie alt Du bis, aber ich schätze mal, wohl jünger. Hast jetzt eine betagtere Leserin....

    LG Andrea

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  27. *unterschreib*
    ;-)))

    Und lieben DANK für das nette Kompliment zu meinem Blog!
    Kann ich nur zurück geben!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jenny, jetzt hat mich dein Blogtitel neugierig gemacht...aber wowwwwwww dein Kleiderschrank, ähhhhh deine Boutique..... ist ja wohl der Hammer:O))
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Silvia

    AntwortenLöschen
  29. Und deshalb kaufe ich nicht bei Zara :( du und ich haben ziemlich dieselbe Figur, ich würde nicht sagen dass wir fett sind, aber einfach sehr kurvig und etwas besser gepolstert als manch andere. Und dass da eine 44 bei Zara nicht passt ist ein Armutzeugnis. Bei esprit passe ich zB in M, bei H&M in 38,40... wie kommt denn das zusammen? Böses Zara ;)

    AntwortenLöschen
  30. love those shoes!
    following you now

    xxx
    Meral
    Me-Peerless

    AntwortenLöschen
  31. Oh, darum gings.
    Ja, Zara scheint relativ klein auszufallen. Ich hab dort auch schon ewig nichts mehr gekauft, weil mir die Sachen auch in L immer sehr eng und vor allem kurz vorkamen. Gerade bei Jacken fällt sowas ja extrem auf - die kriegt man dann eben einfach nicht zu ^^
    Die Größen bei den Läden fallen ja aber eh unterschiedlich aus ... ich hab auch das Gefühl, dass sich bei H&M die Größen in den letzten Jahren teils geändert haben und einige Dinge nun kleiner ausfallen.

    AntwortenLöschen
  32. wow ich dachte ich bin die Einzigste der es so geht.. Habe das Problem bei Zara, Mango und manchmal auch bei Vero Moda und Only.

    Hosen passen generell nirgends, leider. Und bei den Oberteilen oder Röcken ist es mal so und mal so. Finde es wirklich komisch wenn bei Zara nicht mal die Jacke in XXL passt, das ist echt frustrating....

    Schön dass du mal dieses Thema ansprichst :)

    AntwortenLöschen
  33. Derbe cooles Outfit! Es geht doch nix über Camo Print :) Steht dir sehr gut in Kombi mit dem Mantel.

    Danke für deinen Kommi, ich folg dir gern über GFC!
    ♡ kugel rum

    AntwortenLöschen
  34. das Outfit ist toll!

    Und das mit Zara kann ich total verstehen, wobei ich ja finde das Primark auch nicht immer großzügig ausfällt!

    Aber das Problem kenne ich sogar schon von H&M in den unterschiedlichen Abteilungen und je nach Herstellungsort bzw Produktionsjahr sogar in der gleichen Kollektion.
    Das ist so deprimierend.
    C&A genau dasselbe -.-

    Schade das Konfektionen nicht genormt sind.

    AntwortenLöschen
  35. SUPER BEITRAG! geht mir genauso ... eigentlich trage ich sonst größe 38 ... bei zara nehm ich NIE unter 42 ... größe ist mir egal - sieht man ja eh nicht :P :D nur das problem ist, dass mans ja tlw auch ned in der größe findet ... bitte 42 is ned big plus what ever size ... klar gibts auch mädls die von natur aus superschlank/dünn sind, aber es ist doch nicht die breite masse bitte!
    das war nur der kleiderfrust ... zum jeans/hosenfrust möchte ich garnicht erst kommen, so viel text liest keiner!
    glg an alle leidensgenossinnen :)

    AntwortenLöschen
  36. tolle Bilder :) ich folge dir, du mir auch :) ?

    AntwortenLöschen
  37. *hi hi* Ja das kenne ich auch. Vor allem ärgert mich, dass es wohl nur noch Klamotten für "vorne nix und hinten flach" gibt.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  38. I agree! Zara clothes look always beautiful but often the fitting is disapponting whatever size you pick! Even shoe sizes are not regular!

    AntwortenLöschen
  39. I sooooooo want a pair of camouflage pants!!!! This look is sooooooo Hottttt!!!! You are gorgeous!!! Forget Zara

    AntwortenLöschen
  40. hiii baby, thanks for your lovely comment! Let's follow each other? Love your booties!!

    kiss, kiss

    Telmissima

    AntwortenLöschen
  41. die schuhe sin echt ein traum. und so hübsch !!.
    yeah ofcourse we can follow eachother
    rosa xx

    AntwortenLöschen